Das Kinderheim am Weidererhof | PROJEKT KINDERHERZEN
Mai 2011

Das Kinderheim am Weidererhof

Spiegel1 246Projekt: Kinderheim St. Johannes, Landkreis Straubing-Bogen

Das Kinderheim St. Johannes wurde 1969 im Kloster der Barmherzigen Brüder in Kostenz errichtet. Dort finden sozial benachteiligte und in ihrer Entwicklung gefährdete Kinder ein Zuhause. Nach Rücksprache mit der Heimleitung fehlt es den Kindern und Jugendlichen an Freizeitmöglichkeiten, insbesondere fehlt der Umgang mit Tieren, da die Tierhaltung im Kinderheim nicht gestattet ist. Das Projekt Kinderherzen e.V. organisierte in  Abstimmung mit der Heimleitung ein Wochenende auf Weidererhof in Regen-Schweinhütt. Die Familie Weiderer hat  17 Kinder und 3 Betreuer für ein eingeladen und Ihnen 2 unvergessliche Tage beschert.

Die Kinder hatten ausgiebig Gelegenheit verschiedene Tiere, wie Hasen, Katzen oder den Hofhund zu  zu streicheln oder gar einen Ausritt auf den Pferden zu unternehmen. Für viele Kinder war es der erste Kontakt mit echten Tieren. Doch nicht nur für Tierfreunde wurde etwas geboten. Am Abend wurde gemeinsam Pizza gebacken und Steckerlbrot gegrillt und die Kinder hatten die Möglichkeit sich richtig auszutoben. Leider gingen die schönen und tierreichen Stunden  für alle Kinder viel zu schnell vorüber.

 

Balken100

 Projekt erfolgreich abgeschlossen.